Okt 06 2021
LUV & LEE Ansicht Häuser

Baustart für LUV & LEE in Berlin-Grünau & Grundstücksankauf in Berlin-Weissensee

Die Berliner FALKOWSKI GRUPPE errichtet das Wohnensemble LUV & LEE mit 25 Eigentumswohnungen, einer Gewerbeeinheit und 28 Tiefgaragenstellplätzen in zweiter Reihe unweit der Dahme in Berlin-Grünau. Auf der Grundstücksfläche von 2.300 Quadratmetern werden insgesamt 2.400 Quadratmeter Wohnfläche entstehen. Des Weiteren wurde in Berlin-Weissensee ein Grundstück mit 7.000 Quadratmetern Fläche zur Wohnbebauung angekauft.

Im LUV & LEE in Berlin-Grünau entstehen sowohl 1-Zimmer-Studioapartments mit rund 42 Quadratmetern Wohnfläche als auch großzügige 2- bis 4-Zimmer-Familienwohnungen sowie Penthouse-Wohnungen mit bis zu 156 Quadratmetern. Das Wohnprojekt entsteht in der Regattastraße 160 – 162 in 12527 Berlin-Grünau. Die Bauarbeiten sind im September 2021 gestartet, die Fertigstellung ist für das vierte Quartal 2023 geplant. Parallel zum Beginn der Bauarbeiten ist auch der Vertrieb der Neubauflächen gestartet.

Geschäftsführer Lukas Falkowski sagt: „Berlin-Grünau profitiert in besonderem Maße von der Entwicklung im Süden der Stadt mit dem neuen Hauptstadtflughafen und der Tesla Gigafactory. Es liegt auf der Hand, dass sich hier weitere Unternehmen ansiedeln werden und der Bedarf nach modernem Wohnraum steigt.“

Zentrale Lage in Berlins Südosten
Der Standort im aufstrebenden Südosten liegt mitten im modernen Berlin: In rund 30 Minuten ist man an der Tesla Gigafactory oder im Szene- und Ausgehkiez Kreuzkölln. Der Berliner Flughafen BER ist in rund 20 Minuten erreichbar, den Technologiepark Adlershof erreicht man in 10 Minuten. Am S-Bahnhof Berlin-Grünau ist man mit dem Fahrrad in fünf Minuten. Vor der Haustür: Das Ufer der Dahme und ein kleiner Park am Ufer. Direkter Nachbar ist das Café Liebig, ein original erhaltenes Jugendstil-Kaffeehaus, eröffnet bereits im Jahr 1870.

Im LUV & LEE haben alle Wohnungen Balkone, Terrassen oder Gärten: Die Wohnungen in den Obergeschossen haben Balkone oder Dachterrassen mit Ausblick auf das umliegende Grünau und die Dahme. Der Innenhof bietet Platz für Privatgärten und Terrassen für die Erdgeschosswohnungen sowie Bereiche für die Hausgemeinschaft, mit einem Spielplatz für Kinder und einem Hochbeetgarten.

Die Wohngebäude, alle Wohnungen und die Tiefgarage sind per Aufzug barrierefrei erschlossen. Die Tiefgaragenstellplätze lassen sich mit E-Ladestationen ausrüsten, außerdem gibt es im Untergeschoss einen Fahrradraum. Weitere Fahrradstellplätze gibt es im Innenhof.

Das Ensemble besteht aus einem Vorderhaus an der Regattastraße und einem zum Innenhof ausgerichteten Seitenflügel. Erschlossen werden die Gebäude über drei Treppenhäuser mit drei Personenaufzügen sowie einen Autoaufzug zur Tiefgarage.